Teilnahmebedingungen 2nd ENAC 2017 - Flyer

ENAC Teilnahmebedingungen 2017

Teilnehmen darf jeder Aquascaper aus Europa.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, sein fertiges Aquascape am Freitag den 29. September 2017 zwischen 10.00 und 17.00 Uhr in Dortmund aufzustellen.

Spätestens 10 Tage vor Messebeginn hat der Teilnehmer das „Scape-Info Formblatt“ ausgefüllt dem Veranstalter zuzumailen. Dieses wird am Aquarium angebracht und dient zur Information für den interessierten Messebesucher.

Für die drei Messetage erhält der Aquascaper freien Eintritt.

Samstagvormittags werden die Nanos von einer Jury bewertet.
Sonntag erfolgt um 13.00 Uhr die Preisverleihung. Der Sieger erhält 500,- € Geldprämie. Die Plätze 1 bis 3 erhalten Trophäen. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmeurkunde.

Montag, den 2.10.2017 ab 17.00 Uhr dürfen die Nanos abgebaut werden. Es steht dem Besitzer frei diese zu verkaufen oder wieder mit nach Hause zu nehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30,- €.

Vorgaben Nano-Aquarium:

Das European Aquaristic Flexi Mini-Set (kann gratis gestellt werden, es muss nur eine Versandkostenpauschale von 8,50 EUR bezahlt werden)

oder

ein anderes Nano-Set mit den ca. Abmessungen 32 x 21 x 24 cm (LxTxH).

Deutlich sichtbare Technik im Aquarium sollte für den Bewertungszeitraum entfernt sein. Fischbesatz ist nicht erlaubt. Wirbellose dürfen ausgestellt werden.

Nach der Anmeldung via Anmeldeformular auf der Website erhält der Aquascaper binnen 5 Tagen eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung über die Teilnahmegebühr und über die Versandkostenpauschale, falls er das Flexi Mini-Set verwenden möchte.